cfdtrader

Maple 2019 and Financial Modeling Toolbox User from Germany, so forgive me, that my Bio is in german language, but nevertheless you can visit me on my website! :) Hallo, ich bin Robert, oder wie ich mich hier nennen; cfdtrader. Der Nickname rührt daher, dass ich mich der Chartanalyse widme, um Börsenkurse zu analysieren und vorauszusagen. Mit der Hilfe von CFDs, also Differenzkontrakten, versuche ich dies dann mittel Daytrading zu Geld zu machen. Wer sich auf für CFD Broker oder das CFD Trading an sich interessiert, der kann sehr gerne auf meine Website besuchen, auf der auch eine CFD Broker Vergleich angestellt wird. Die Financial Modeling Toolbox eignet sich dabei ausgezeichnet mich in meinen Bemühungen zu unterstützen. Man darf aber nicht vergessen welch großes Risiko das Trading mit CFDs birgt. Obwohl ja seit 2017 in Europa die Nachschusspflicht kein Thema mehr ist, besteht natürlich noch immer die Gefahr auf den Totalverlust des eingesetzten Kapitals. Das kann mitunter sehr rasch gehen; abhängig vom eingesetzten Hebel. Aber auch in puncto Hebel hat sich bei CFD Broker viel getan, denn auch dieser wurden von der europäischen Aufsichtsbehörde mit Einschränkungen belegt. So kann man jetzt nicht mehr mit Hebeln von über 100 traden, sondern das höchste der Gefühle sind nunmehr 30er Hebel im Bereich er Währungspaare. Andere Werte können nur mit noch geringeren Hebeln gehandelt werden. Das ist schade, da viele Menschen CFDs vor Allem zum Daytrading verwendet haben, wenn sie selbst das dafür nötige Kapital nicht aufbringen konnten. Das ist jetzt umso schwieriger, weil man jetzt deutlich mehr an Eigenkapital zur Verfügung haben muss. Da stellt sich die Frage, ob man nicht lieber gleich die Finger von CFDs lässt. Wichtig ist vor Alle einen CFD Broker an der Hand zu haben, welcher seinen Firmensitz in Europa hat. Man darf ja nicht vergessen, dass durch eine Insolvenz des Brokers man ebenso Geld verlieren kann, da man ja nur mit dem Broker handelt und nicht wirklich an der Börse spekuliert. Wenn der CFD Broker in Europa ansässig ist, so besteht wenigstens die Möglichkeit einen Teil seines Geldes aus der Insolvenzmassen wiederzuerhalten. Wenn dieser allerdings auf irgendeiner karibischen Insel seinen Firmensitz hat, dann sieht man in jedem Fall durch die Fingern und es ist noch nicht einmal gesagt, ob der CFD Broker tatsächlich bankrott ist, oder ob sich nur jemand mit dem Geld aus dem Staub gemacht hat. Möchte man mit dem CFD Trading beginnen so sollte man die Wahl des Anbieters also mit Bedacht treffen. Dabei kann ein CFD Broker Vergleich helfen, der darüber Auskunft gibt wo die Vorteile und Nachteile unterschiedlicher Anbieter liegen. In jedem Fall sollte man aber nicht vorschnell in den Handel mit echtem Geld einsteigen und immer das große Risiko im Auge behalten. Dies kann man beispielweise mit eine CFD Demokonto herausfinden. Davon abgesehen sollten aber Anfänger ohnedies nicht mit diesem wirklich risikoreichen Finanzinstrument handeln.

MaplePrimes Activity


cfdtrader has a reputation of 5. What is reputation?

Below is a plot of cfdtrader's reputation over time: